Ausbildung zu Streitschlichter*innen

Streitschlichtung wird auch Mediation genannt. Dies heißt wörtlich übersetzt „Vermittlung“. Gemeint ist die Streitschlichtung durch unparteiische Dritte, die von den Konfliktparteien akzeptiert werden. Die Streitschlichter*innen helfen den Streitenden, eine gemeinsame Lösung zu finden. Die gemeinsame erarbeitete Lösung ist für alle eine akzeptable Lösung. Ein Urteil wird nicht gesprochen. Alle sollen durch die Übereinkunft „gewinnen“.

Sie möchten an dieser Ausbildung teilnehmen?

Danke für Ihre Nachricht! Wir melden uns schnellstmöglich.
Beim senden ist ein Fehler aufgetreten... Bitte versuchen Sie es später noch einmal, oder rufen Sie uns jetzt an!
OK – Ihr Name und Ihre Telefonnummer werden nur für die Anfrage gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.

Inhalte der Fortbildung STREITSCHLICHTER

Die Streitschlichter* innenausbildung ist gegliedert in 5 Bausteine

Einführungsworkshop Streitschlichtung, Eintägiger Workshop für Teilnehmer*innen, Vermittlung der Grundlagen der Streitschlichtung, Kennenlernen des Phasenmodelles.
Infotreffen für interessierte junge Menschen (vor Ort in der Einrichtung oder Schule): Kurze Einführung in die Streitschlichtung,  Darstellung der Ausbildungsinhalte
Einführungsworkshop Streitschlichtung, Eintägiger Workshop für Teilnehmer*innen, Vermittlung der Grundlagen der Streitschlichtung, Kennenlernen des Phasenmodelles

ViA Linden e.V. bildet seit über 30 Jahren junge Menschen in Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit und an Schulen zu Streitschlichter* innen aus.

Sie haben Interesse an einer Streitschlichter* innenausbildung an Ihrer Schule, Ihrer Einrichtung?

Streitschlichter* innenausbildung in 3 Phasen:, Phase 1: Einleitung, Phase 2: Konflikterhellung, Phase 3: Lösungsvereinbarung

Umsetzung eines Streitschlichter* innenangebotes

Erzähle deinen Freunden von ViA Linden!